Südsee-Feeling

Posted on

Moin.

Einige von Euch mögen sich erinnern – vor ca einem Jahr bin ich unter die Botaniker gegangen und habe 6 Palmensamen unter die Erde gebracht. Mittlerweile bin ich mir ziemlich sicher, dass ich die Samen 2001 in Barcelona gesammelt habe…

Aber nochmal von vorne:

Am Anfang war der Palmensamen:

Nach ein paar Tagen „schlüpften“ aus 2 der Samen tatsächlich kleine Babypalmen:

Die beiden Kleinen wuchsen so schnell, dass man ihnen dabei zusehen konnte:

und schon bald war es Zeit, sie zu trennen, und in größere Töpfe zu stecken… Aber nicht nur über der Erde hatte sich viel getan…ich weiß jetzt, warum Palmen große und vor allem tiefe Töpfe brauchen:

Bald darauf war die eine Palme schon so groß wie ein Kugelschreiber, während die andere sich lieber zusammenrollte..

und heute viel mir dann auf, dass meine beiden „Babys“ ganz schön gewachsen sind…und vor allem – die kleinere von beiden kriegt ihr zweites Blatt:

ich finde das wirklich unglaublich – ich schaffe es scheinbar tatsächlich, meine beiden Palmen großzuziehen – und das, wo mir doch sonst fast alle Pflanzen eingehen…meine große Palme kriegt erstaunlicherweise aber auch schon nen neuen Trieb (nachdem ihr vorher diverse Blätter aus mir unerklärlichen Gründen ausgefallen sind… *flöt*)

So long
Miss Grüner Daumen