Mühsam…

Posted on

…ernährt sich das Eichhorn. Das trifft momentan auch auf mein aktuelles Nähwerk zu.

Nur zur Erinnerung: Hier habe ich das ganze Anfang des Jahres nochmal rausgekramt… Mittlerweile ist Juni. Und ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich ne ganze Weile dann doch wieder nichts an der Taille gemacht habe.

In Bordenau habe ich zumindest die ganzen geänderten Nähte wieder versäubert, doch noch einen Abnäher im Ärmel eingeführt, diesen zu ner gemogelten Wiener Naht in den vorderen Taillenabnäher verlängert und sogar einen Ärmel eingesetzt.

Mittlerweile sitzt auch der 2. Ärmel und ich habe angefangen, die unteren Belege wieder festzunähen.
Viel ist danach nicht mehr zu tun – die Ärmel noch säumen, die Armkugel versäubern und dann kommen bereits die Knopflöcher.

Mit Glück ist die Taille dann in nem Monat fertig. Immerhin nähe ich mittlerweile wieder relativ regelmäßig – wenn auch nur 2, 3 Stündchen pro Woche… Mühsam ernährt sich das Eichhorn 🙂


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*