und es gibt sie doch!

Posted on

Infrarotfotografie ist was feines. Es kommen total überraschende Ergebnisse bei rum…
Man weiß vorher nie, wie die Farben in Infrarot erscheinen.

Am Wochenende sind mir rotbraune Kühe vor die Kamera gehüpft… auf dem Display sahen sie dann schon leicht bläulich aus.
Noch ein bißchen den Kontrast verstärkt… und schon habe ich den fotografischen Beweis: Es gibt sie doch, die Milka Kuh 😀

Kurze Zeit später begneten mir 2 weitere Fabelwesen – auf einer Weide standen 2 Haflinger… sie erscheinen ganz leicht bläulich silbern – und da die Lichtstimmung ziemlich märchenhaft war, habe ich 2 Einhörner draus gezaubert 🙂

Infrarotfotografie ist toll 🙂