Wohnungserkundung

Posted on

Nach gut einer Woche wurde es Adina nur in meinem Nähzimmer doch ein bißchen langweilig.

Da beide Katzen gestern Abend relativ entspannt miteinander umgingen, habe ich beschlossen, heute die Tür einfach aufzumachen.

Adina hat dies natürlich sofort genutzt und angefangen die Wohnung zu erkunden. Anfangs hat Flurry noch im Bett geschlafen, aber schon bald hat sie die Erkundungen arkribisch überwacht.Collage created using TurboCollage for Windows from www.TurboCollage.com

Nach der ersten Runde musste Adina kurz Pause machen vom Mutigsein und hat sich für 5 Minuten wieder hinter der Couch verzogen – aber dann war die Neugier wieder größer und es konnte zu Runde 2 gehen – dieses Mal etwas sorgfältiger. Und wie man sieht, war Flurry mittendrinnen und hat sich das alles genau angeschaut 🙂

Collage created using TurboCollage for Windows from www.TurboCollage.com

Bislang scheint es ganz gut zu klappen mit den Damen – hoffen wir mal, dass das so weitergeht 🙂



Zwischenbilanz März 2015

Posted on

So richtig viel ist nicht passiert im März – aber immerhin, ein fertiges Teil auf der Liste 🙂

Genäht in 2015:
Januar:

  • 1x Taille (2m Oberstoff, 2m Futter)
  • 1x Kunstlederrock (0,5m Leder, 0,5m Futter)
  • 1x Loopschal gestrickt (1 Wollknäul)
  • 1 Hütchen für die Nüre (Kein nennenswerter Verbrauch)
  • 1 Rock (0,5m Wolle, 0,5m Futter)

Februar

  • 1x Jerseykleid (1,50m Jersey)
  • 1x Katzenspielzeug repariert

März

  • 1x Jerseykleid Lady Skater (1,5m Jersey)

Daraus ergibt sich folgender Verbrauch für 2015

  • 9 m

Genähte/gestrickte Teile

  • 8

Aktuell in Arbeit:

  • 1x Rokokorock (5m plus Volumenvlies plus Futter)
  • 1 Etuikleid (2+1,5 Wolle)
  • 1x Strickkleid
  • 2,5x Pyjama (3m + 4m)
  • 1x Walkhängerchen (1m)
  • Reitstiefelreparatur
  • Anzughosenreparatur