ein neuer Wohnraum

Posted on

So leid es mir auch tut, die Tage in meinem jetzigen Lebensraum sind gezählt. Gestern habe ich die Schlüssel zu meiner neuen Wohnung erhalten, nun geht es ans renovieren.

Zuerst habe ich natürlich Fotos gemacht und die Maße genommen – schließlich muss ich mir auch überlegen, wie ich die Möbel stelle. Vor allem die Küche wird eine Herausforderung, da die Anschlüsse irgendwie doof verteilt sind. Aber kommt Zeit, kommt Rat. Und seit ich gesehen habe, dass Ikea für Faktum einen Nachkaufservice hat, der noch ein Jahr läuft, sehe ich das ganze auch etwas entspannter 🙂

 

Kommen wir zu der Wohnung. Die Küche ist recht einfach geschnitten, dunkler Boden, heller Fliesenspiegel. Meine Küchenmöbel sind weiß bzw cremefarben. Die Wand würde ich daher ganz gerne bunt machen, ich weiß nur noch nicht wie. Tapezieren muss ich hier leider komplett neu, da die Tapete echt siffig ist und ich nicht sicher bin, ob da neue Farbe halten würde…

kueche

Das Wohnzimmer ist schön hell und geräumig, direkt davor befindet sich der Balkon. Auch hier soll Farbe an die Wand, vermutlich irgendwas in Brauntönen. Die Möbel sind aus geöltem Eichenholz, ich denke das passt ganz gut. Die Wände sind in unterschiedlichem Zustand. Teilweise ist die Tapete kaputt, da muss ich mal gucken, was ich mache.

wohnzimmer

Das Arbeitszimmer (bisher wohl als Schlafzimmer genutzt) ist trotz der Schrägen recht großzügig. Ich denke, hier kriege ich meine Stoffe und so gut unter. Der Raum geht zur Straße raus, und ist etwas größer als das andere Zimmer, daher wird es wohl mein Arbeitszimmer werden… Aber so ganz sicher bin ich noch nicht.

arbeitszimmer

Der letzte Raum ist das ehemalige Kinderzimmer – mit aktuell noch sehr kreativer Farbwahl. Vor allem der Baum ist nervig – der ist nämlich nicht einfach überstreichbar. Allerdings wird an die Wand vermutlich der Kleiderschrank kommen, daher…

schlafzimmer

Zu guter letzt kommt noch das Badezimmer  – nix besonderes, ein Bad halt. Mit ein bißchen Deko kann das glaub ich ganz nett werden. Nur für die Dusche muss ich mir noch was überlegen, ich bin kein Freund von Duschvorhängen.

bad

Vom GästeWC hab ich kein Foto, das ist recht unspektakulär. Dort werden zukünftig die Katzenklos stehen. Und vielleicht kommt dort auch die Dunkelkammer hin.

Insgesamt wartet in der Wohnung noch ein bißchen Arbeit auf mich, aber ich glaube, das wird schön werden. Auch wenn ich dem Haus mit seinem Garten hinterherweinen werde…


Zwischenbilanz 07/2015

Posted on

Ein bißchen verspätet aber egal – ich war fleißig in den letzten Tagen und Wochen. In der Liste gibt es bereits Teile für August, weil mir das aufdröseln zum umständlich ist.

Ich gehe nicht davon aus, dass sich bis zur nächsten Zwischenbilanz viel ändert – vielleicht kriege ich noch 2 Ufos fertig, aber aktuell haben andere Dinge Priorität…

Genäht in 2015:
Januar:

  • 1x Taille (2m Oberstoff, 2m Futter)
  • 1x Kunstlederrock (0,5m Leder, 0,5m Futter)
  • 1x Loopschal gestrickt (1 Wollknäul)
  • 1 Hütchen für die Nüre (Kein nennenswerter Verbrauch)
  • 1 Rock (0,5m Wolle, 0,5m Futter)

Februar

  • 1x Jerseykleid (1,50m Jersey)
  • 1x Katzenspielzeug repariert

März

  • 1x Jerseykleid Lady Skater (1,5m Jersey)
  • 1x Loopschal (2 Wollknäul)

April

  • Walkkleid (1m)

Mai

  • 1x Rock (1,5m +1m Futter)
  • 1x Anzughosenreparatur
  • 3x Reißverschluss im Reitstiefel getauscht

Juni

  • 1x Pyjamahose (1m)
  • 2x Pyjamaoberteil (3m)

Juli

  • Unterkleid (2,5m Ditte)
  • Rock (2m)
  • Oberteil (1m)
  • langes Kleid (2,5m)
  • Kleid mit Schnürung (1,5)
  • Rock (0,5m)
  • Oberteil (0,5m)

August

  • kurzes Kleid (1,5m)
  • Oberteil (0,5m)
  • Oberteil (0,5m)
  • Oberteil (0,5m)
  • Rock (0,5m)
  • Zeltüberwurf (24m)

Daraus ergibt sich folgender Verbrauch für 2015

  • 54,5 m

Genähte/gestrickte Teile

  • 31

Aktuell in Arbeit:

  • 1x Rokokorock (5m plus Volumenvlies plus Futter)
  • 1 Etuikleid (2+1,5 Wolle)
  • 1x Strickkleid
  • 1x Pyjama (3m)
  • 1x Rock plus Blazer Leinen (2m +2m Futter)
  • 1x Rock plus Blazer Viskose (3m + 2m Futter)
  • 1 Probeteil für einen Herrengehrock
  • 1 Jerseykleid
  • 1x Rock